NEU            IGKEITEN

...Ein erneuter Blick!                                               ...

1/3

Wunschsegel in Ostfriesland eingeweht und zur Eröffnung der Atelierroute im Dachgeschoss des Historischen Museums Aurich zu bestaunen 8.9.- 8.12.2019


Die Ateliers sind am 14.9. und 15.9. von 11.00 bis 19.00 Uhr für alle Interessierte geöffnet.

In Halbmond liegt diesmal der Schwerpunkt auf Tuschearbeiten in sehr ungewöhnlichen Formaten.


Herzlich willkommen!

atr-pfeil2010.gif

 ...Solidaritätsausstellung                                      ...

Pleinaires, Collagen und Kalligraphien

Acryl  -  an freier Luft

Tusche  -  mit freiem Mut

Papier  -  in freiem Geist

logo-frauenaerztinnen-kassel.jpg

Goethestrasse 47

Mo: 8-17 Uhr,  Di: 8-16 Uhr,  Mi: 8-17 Uhr,  Do: 8-15 Uhr,  Fr: 8-13 Uhr

...Grundlose Malerei und

    das Blaue vom Himmel herunter!                   ...

1/2

Im „Zwischenraum" Aurich ist mein Federbett als „Dream Drop“ eingeschwebt und fliegt auf das gleichnamige „Lichtbild“ zu..

Hier findet ihr meine „Schriftbilder" und meine "Paletten der Häuslichkeit“ immer zu den Markttagen: Die, Fr, Sa von 11-18 Uhr.

 

Ich werde freitags vor Ort sein, um die schöne Stimmung zu genießen.

 

Bis gleich im Zwischenraum!

ZR.jpg

PARANTATAM

...Türen auf!                                                               ...

Hereinspaziert in meine Kunst und Augen auf am 8.9. und 9.9. zur Atelierroute.
Lasst Licht und Liebe hinein!

1/4
atr-pfeil2010.gif

Seltsam gestrandete Wale, Labyrinth-Rosen ... auch das Blaue vom Himmel herunter

 ...Día de los Muertos                                              ...

Der Wunschbaum für den vorderen Westen!

 

Die große Platane vor der Friedenskirche auf dem Karl Marx Platz in Kassel ist zu einem weiteren Wunschbaum geworden!

 

Zum kuk-west 2013 werden Wunschgedichtbändchen erhältlich sein.

 

Dieser findet am 2. und 3. November statt.

Ich werde wieder als Gastkünstlerin bei Judit Rozsas (Dag-Hammarskjöld Str. 54) sein.

Ihr findet mich im Museum für Sepulkralkultur ab 4.11.

1/3

 ...Ausstellung im Café Buch-Oase                      ...

Gemälde aus den Reihen „Wundmalerei“, „Fiesta de la Muerta“ und „Gewebeproben“

1/3

1/2

Da das Fotomaterial die Transparenz und räumliche Tiefe,

bedingt durch die ungrundierte Malweise und Rahmenstärke,

nur mäßig wiedergibt, lohnt ein Besuch des Originals!

Zu sehen werden die Bilder dort bis voraussichtlich Mitte Oktober sein.

Ich bin zur Eröffnung anwesend. 

Eröffnung des kuk-west am Samstag 17. September 12:00 Uhr

im Cafe Buch-Oase, Germaniastraße 14.

Musikbeitrag: Till Mertens, Ursel Schlicht und Birgit Goldbourne.

 ...Das Wunder von Grebenstein                           ...

Künstlerin Magna Hildebrand zeigte damals luftbewegte Kunststofftafeln mit eigenen Gedichten. In einem hieß es: „Wünsche in den Wind gehängt, dass das Glück sich drin verfängt“. – „Der Gute-Besserung-Wunsch für die halbtote Eiche hat sich jedenfalls erfüllt. Besser spät als nie“, freute sich Rapp. Er und Eiche-Besitzer Schultz bezeichneten die Wiederbelebung der etwa 80-jährigen Deutschen Eiche sogar als „Wunder von Grebenstein“.

 ...Novemberstimmungen                                       ...

1/2

1/2

Schweine

Der Kessel dampft, die wülmersener Opfertiere sind wieder daheim.

Dienstagszeichner

1100 Blätter rascheln

Rückzug in die Häuslichkeit

kuk-West 13

1/5

Wunschbaum

1/3

1/3

Segel aus dem Wind genommen

Wunschgedichte eingebunden

...Aufgetakelt                                                            ...

Alle guten Wünsche und Sehnsüchte rauschen im Wind und finden Erfüllung
Der Wunschbaum für den vorderen Westen!

 

Die große Platane vor der Friedenskirche auf dem Karl Marx Platz in Kassel ist zu einem weiteren Wunschbaum geworden!

 

Zum kuk-west 2013 werden Wunschgedichtbändchen erhältlich sein.

 

Dieser findet am 2. und 3. November statt.

Ich werde wieder als Gastkünstlerin bei Judit Rozsas (Dag-Hammarskjöld Str. 54) sein.

 ...Taiji und das Wasser                                            ...

Eine abwechlungsreiche Übungsreihe in acht Kurseinheiten

Sommerkurse in der Kurhessen Therme Kassel!

 

Die Wildgans steht für Ausdauer und Kraft. Sie lässt uns den Staub abschütteln, über das Wasser fliegen und Futter suchen. Flügelflatterbewegungen machen die Form dynamisch. Die Energie kann frei fließen und geht uns, durch speichernde Elemente, nicht verloren.

 

Die kleine Form wird mit acht Bildern im Wasser praktiziert:

Die direkte Erfahrung der inneren Mitte.

 ...Schweine-Kram                                                     ...

Mit dem Schwein Auge in Auge sein

1/4
Herzliche Einladung zum Sonntagsausflug!
 

Im wunderschönen Wasserschloß Wülmersen 

wird  am kommenden Sonntag,

den 5. Mai 2013 um 14 Uhr, 

die Ausstellung "Schweine-Kram" eröffnet.

 

Auch meine "Opfertiere"(Keramikschweine), meine Gemälde von Hausschweinen in Acryl auf Leinwand  und Wildschweinen in Öl auf terrracottagrundierter Rupfenleinwand, haben sich dazugesellt.

...eintauchen in diese Farben                                ...

Labyrinthteppiche ausgestellt

1/3
Domotex
Labyrinthteppich "Immerse Yourself"
ist vom 12. bis zum 15. Jannuar 2013
auf der Teppichmesse in Hannover 

1/4
Kassel
Karlshospital und Kurbad Jungborn

 ...2012!                                                                        ...

U-Neu-8:Kunst

Feingemachtes Ausgestellt!

Zeichnungen, Kalligrafien, Skulpturen und Gemälde!

1/2

kuk-West

Kunst und Kulturrundgang!

Meine Malerei ins "Grundlose"
habe ich konsquent weiterverfolgt.

1/3

 

be part of art

Offenes Taiji in Pavillon 152 in der Aue zur Dokumenta

SAM_4990.JPG