Museumsnacht 2005, Rondell an der Schlagd, Kassel

Das  1523  erbaute  Rondell  ist  ein  letzter  Rest  der  

Befestigungsanlage  an der Fulda ist

ein idealer Inszenierungsort für 

ab- und tiefgründiges.

 

Besonders reizvoll ist die Situation, 

in  welcher  der  Besucher  in

einen   schwebenden   Käfig

geführt wird. Der Blick in

die Installation bedeutet

somit eine geschützte

Auslieferung  an  die 

selbe.

 

 


   

Zum Licht